Lokales

/lokales/kommunalwahlen-am-12-september-2021_10_111943756-21-.html/ / 1

Landesregierung legt Wahltermin fest

Kommunalwahlen am 12. September 2021

Der Gang zur Wahlurne: Auf kommunaler Ebene soll er am 12. September 2021 stattfinden. Symbolfoto: © ra2 studio - stock.adobe
Der Gang zur Wahlurne: Auf kommunaler Ebene soll er am 12. September 2021 stattfinden. Symbolfoto: © ra2 studio - stock.adobe
WALSRODE - 21. Oktober 2020 - 10:30 UHR - VON REDAKTION

Die Niedersächsische Landesregierung hat den Termin für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr festgelegt. Am Sonntag, 12. September 2021, sollen in Niedersachsen in der Zeit von 8 bis 18 Uhr die allgemeinen Neuwahlen der Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeinderäte sowie der Kreistage und der Regionsversammlung stattfinden. Gleichzeitig werden auch die Stadtbezirksräte und die Ortsräte neu gewählt.

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, verweist in diesem Zusammenhang nochmal auf die Wichtigkeit dieser Wahlen. Bei den Kommunalwahlen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, direkt darüber abzustimmen, wie die politischen Verhältnisse unmittelbar vor Ort aussehen sollen, so Pistorius. Allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich ehrenamtlich für ihre Stadt, Gemeinde, ihren Kreis oder ihre Region starkmachen, danke er für ihr Engagement, denn das sei keine Selbstverständlichkeit.

Ebenfalls für den 12. September 2021 sind die allgemeinen Direktwahlen in den Kommunen terminiert, in denen die Amtszeit der Hauptverwaltungsbeamten (HVB), also beispielsweise der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, im Oktober 2021 endet. Die HVB werden für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Dieser Zeitraum entspricht auch der Wahlperiode der Gewählten in den kommunalen Vertretungen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.