Lokales

Damit es an der Diskothek wieder sicherer wird, erklärt die Polizei die nähere Umgebung zum “gefährlichen Ort”

Kontrollen am Studio werden verstärkt

Diskobesuch soll wieder sicherer werden: Weil Behörden das Gebiet rund um das “Studio 78” als einen “gefährlichen Ort” eingestuft haben, hat die Polizei dort eine größere Handhabe, Streitigkeiten im Vorfeld durch strengere Kontrollen zu verhindern. jr
Diskobesuch soll wieder sicherer werden: Weil Behörden das Gebiet rund um das “Studio 78” als einen “gefährlichen Ort” eingestuft haben, hat die Polizei dort eine größere Handhabe, Streitigkeiten im Vorfeld durch strengere Kontrollen zu verhindern. jr
WALSRODE - 01. März 2019 - 11:28 UHR - VON JENS REINBOLD

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Zwischen Januar 2018 und Februar 2019 kam es in der Walsroder Diskothek “Studio 78”, aber auch im unmittelbaren Umfeld zu einer ganzen Reihe polizeilicher Einsätze, wobei 116 Straftaten aktenkundig

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat