Lokales

/lokales/ksk-neue-ausbildungsleitung_10_111715473-21-.html/ / 1

Jennifer Triantafyllides tritt die Nachfolge von Renate Herold an

KSK: Neue Ausbildungsleitung

“Amtsübergabe” bei der KSK: Jennifer Triantafyllides übernimmt die Ausbildungsleitung von Renate Herold.red
“Amtsübergabe” bei der KSK: Jennifer Triantafyllides übernimmt die Ausbildungsleitung von Renate Herold.red
WALSRODE - 23. Mai 2019 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Zum 1. Juni tritt Jennifer Triantafyllides die Nachfolge von Renate Herold im Hause der Kreissparkasse Walsrode an. Die gebürtige Iserlohnerin hat ihre berufliche Laufbahn bei der Sparkasse der Stadt Iserlohn begonnen und arbeitet seit Jahresbeginn in der Walsroder Filiale. “Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Die Ausbildung und das duale Studium sind das Fundament für unsere Kundenberatung von morgen.”

Renate Herold geht nach über 40 Dienstjahren mit der Übergabe an ihre Nachfolgerin in den Ruhestand. Sie blickt mit einem weinenden und lachenden Auge in die Zukunft. Die überzeugte “Sparkässlerin” möchte sich zukünftig verstärkt ihrer Familie sowie ihren Ehrenämtern und Hobbys widmen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.