stark bewölkt
13 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Lokales» Kultur

/lokales/kultur/attraktives-programm-fuer-blasmusikfreunde_307_111591081-21-.html/ / 1

Zweiter “Böhmischer Abend” findet am 27. Oktober in Bad Fallingbostel statt / Altbekannte und neue Titel erklingen

Attraktives Programm für Blasmusikfreunde

Die Musiker freuen sich darauf, viele Besucher beim “Böhmischen Abend” zu unterhalten. red
Die Musiker freuen sich darauf, viele Besucher beim “Böhmischen Abend” zu unterhalten. red
BAD FALLINGBOSTEL - 19. September 2018 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Bad Fallingbostel. Vor mittlerweile zwei Jahren hat der erste “Böhmische Abend” der Original Böhmetaler Blasmusik im Kurhaus in Bad Fallingbostel stattgefunden. Die deutlichen Erfolge dieser Veranstaltung und auch des Jubiläumsfestes im vergangenen Jahr in Bockhorn haben gezeigt, dass es in dieser Region sehr viele Freunde und Fans der böhmischen Blasmusik gibt.

Diese positive Resonanz hat alle Orchestermitglieder bestärkt, auch in diesem Jahr wieder einen “Böhmischen Abend” auf die Beine zu stellen . Die Musik-Veranstaltung findet am Sonnabend, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr erneut in den Räumen des Kurhauses in Bad Fallingbostel statt.

Bei dem Jubiläumsfest im vergangenen Jahr - mit einem Auftritt von Guido Henn und seiner “Goldenen Blasmusik”, ohne Frage einem der besten Orchester der böhmischen Blasmusik im deutschsprachigen Raum, als Höhepunkt - ist ein Rückblick auf die vier Jahrzehnte der Original Böhmetaler Blasmusik etwas zu kurz gekommen.

Dieser Rückblick soll im Rahmen des “Böhmischen Abends” nun ausführlich nachgeholt werden. Es werden deshalb auch einige Musiktitel aus den zurückliegenden Anfangsjahren des Blasorchesters zu hören sein. Weiter enthält das geplante Programm eine ganze Reihe altbekannter aber auch neuerer Titel der böhmischen Blasmusik, so unter anderem den Hit der vergangenen Jahre “Böhmischer Traum”. Natürlich werden auch wieder beliebte und bekannte Titel aus dem Repertoire von Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten im Kurhaus erklingen.

Die Musikanten unter der Leitung des neuen Dirigenten Christian Kirchfeld freuen sich mit einem attraktiven Programm auf den Besuch vieler Blasmusikfreunde am 27. Oktober in Bad Fallingbostel.

Eintrittskarten für die Veranstaltung können bereits im Vorverkauf unter anderem in der Geschäftsstelle der Walsroder Zeitung (Lange Straße 14) und in der Tourist-Information in Bad Fallingbostel für zehn Euro erworben werden. An der Abendkasse beträgt der Preis einer Eintrittskarte am Konzertabend zwölf Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: