Lokales» Kultur

/lokales/kultur/baumann-laeuft-weil-singen-kann-er-nicht_307_111655217-21-.html/ / 1

90 Minuten Schwerstarbeit: Der Kabarettist verausgabt sich auf der Bühne in Visselhövede

“Baumann läuft (weil, singen kann er nicht)”

Läuft: Dieter Baumann auf der Bühne. red
Läuft: Dieter Baumann auf der Bühne. red
VISSELHöVEDE - 30. Januar 2019 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Wer erinnert sich nicht: Die Stimmen von Gerd Rubenbauer und Dieter Adler, den Leichtathletik-Reportern der ARD, überschlagen sich beim olympischen 5000-Meter-Rennen in Barcelona 1992. Dieter Baumann läuft und gewinnt das Rennen. Der Sportler genoss als Athlet zu dieser Zeit die besondere Zuneigung der Zuschauer. Inzwischen zieht er allerdings nicht weniger erfolgreich als Kabarettist durchs Land.

Fitness-Studio mal anders, und das mit einem Laufband mitten auf der Heimathaus-Bühne in Visselhövede. Auf diesem wird Dieter Baumann 90 Minuten lang laufen und erzählen - und das ganz ohne eine Pause. So ist das Laufen: voller Ereignisse, voller Glück und manchmal auch voller Elend.

Wer Dieter Baumann selbstironisch, witzig, gestenreich und sogar tanzend auf dem Laufband erleben möchte, der kann dies am Sonnabend, 9. Februar, ab 20 Uhr im Heimathaus in Visselhövede tun. Karten für die einzigartige Veranstaltung gibt es im Vorverkauf bei Deco & Betten Röhrs, Große Straße 5, in Visselhövede für 14 Euro (ermäßigt für elf Euro) sowie an der Abendkasse für 15 Euro (ermäßigt zwölf Euro). Weitere Informationen finden Interessierte online auf der Internetseite www.eigenart-vissel.de oder telefonisch unter (04262) 957337.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.