Lokales» Kultur

Künstlerin Ulrike Bonnke-Fürst präsentiert 16 ihrer Kunstwerke im Walsroder Rathaus / Farbintensive Motive mit Acryl

“Denn meine Welt ist bunt”

Hoffen auf zahlreiche Besucher der Ausstellung: Walsrodes stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Puschmann und Künstlerin Ulrike Bonnke-Fürst.ah (3)
Hoffen auf zahlreiche Besucher der Ausstellung: Walsrodes stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Puschmann und Künstlerin Ulrike Bonnke-Fürst.ah (3)
WALSRODE - 22. März 2019 - 11:00 UHR - VON ALESSA HACHMEISTER

Der kalendarische Frühlingsanfang am Mittwoch war vor allem eines: wettertechnisch mehr als durchwachsen, denn Regen, Wind und Kälte geben sich aktuell noch immer die Klinke in die Hand. Wer sich aber schonmal auf die schöneren Tage des Jahres einstimmen

Sie haben erst 12% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat