Lokales» Kultur

/lokales/kultur/ein-facettenreiches-pop-tribut_307_111586277-21-.html/ / 1

Johnny Silver erinnert an Lenon und Beatles

Ein Facettenreiches Pop-Tribut

10. September 2018 - 15:55 UHR - VON REDAKTION

Als Entertainer und John Lennon- Wiedergänger entführt Johnny Silver sein Publikum immer wieder gekonnt in die Welt der Musik. Dabei intoniert er authentisch und gekonnt die zahllosen Hits der Beatles und von Lennon. Die Gitarre und seine einmalige Stimme lassen den für die Beatles typischen Humor wieder aufleben, doch auch Besinnliches und tief romantische Gefühle dürfen bei den Auftritten nicht fehlen, wenn Balladen wie “Imagine” gespielt werden. Ein wirklich respektvoller Tribut in all seinen Facetten.

Johnny Silver ist derjenige deutsche Künstler, mit der größten Anzahl an Auftritten im legendären Liverpooler Cavern Club, wo einst die Beatles selbst ganz groß wurden. Insgesamt absolvierte er weit mehr als 1500 Auftritte in Europa und Amerika, darunter viele TV-Auftritte sowie ein Mitwirken in einer BBC-Dokumentation über John Lennon. Er ist außerdem ein gern gesehener Gast bei Ausstellungen über die Beatles und John Lennon. Johnny Silver studierte und analysierte die Beatles in seiner Freizeit intensiv und besitzt zusätzlich ein großes Archiv an Beatlesfilmen, Aufnahmen, Schallplatten, Büchern sowie Instrumenten, welches zur Referenz dient.

Seine neue Solo-Show “Ein Abend mit einem Beatle” vereinigt seine vielen beeindruckenden Talente - Musik, Entertainment und Erzählungen, in nie da gewesener Art und Weise: Eine musikalische Biografie des Weltstars Lenon, der auch Mensch war und es verstand, mit seinen gefühlvollen romantischen, emotionalen sowie rebellischen Liedern die Massen zu bewegen.

Die Songs gestatten einen unterhaltsamen Blick auf sein musikalisches Schaffen, vor, mit und nach den Beatles. Johnny Silver schlüpft mühelos in die Rolle des Lennons, erzählt seine Geschichte und musiziert in der ersten Person die großen Hits. Lockere Ansagen mit einem spitzbübischen Schuss Ironie lassen Humor aufleben, doch auch gefühlvolle Momente dürfen nicht fehlen und die Herzen rühren. Dieses Konzert ist eine authentische und respektvolle Erinnerung an einen der bekanntesten und erfolgreichsten Künstler in der Geschichte der Popmusik.

Wer also Interesse an einem unterhaltsamen Abend ganz im Sinne von Lenon und den Beatles hat, der ist eingeladen, an dieser musikalischen Geschichtswanderung teilzunehmen. Johnny Silver spielt am Sonntag, 23. September, um 17 Uhr in der Eine-Welt-Kirche in Schneverdingen. Der Eintrittspreis der Abendkasse beträgt 10 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.