Lokales» Kultur

/lokales/kultur/ein-ganz-besonderes-abschiedskonzert_307_111681287-21-.html/ / 1

Improvisationstheater mit neuem Dreh

Ein ganz besonderes Abschiedskonzert

Das verspricht viel Spaß: Nele Kießling (Hannover) und Jannis Kaffka (Hamburg) improvisieren das Abschiedskonzert einer Band, die es nie gegeben hat.red
Das verspricht viel Spaß: Nele Kießling (Hannover) und Jannis Kaffka (Hamburg) improvisieren das Abschiedskonzert einer Band, die es nie gegeben hat.red
15. März 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

. Die Improvisationskünstler Nele Kießling (Hannover) und Jannis Kaffka (Hamburg) wagen ein künstlerisches Experiment und improvisieren das Abschiedskonzert eines abgefeierten Musikduos, das es so noch nie gegeben hat - und nie geben wird. Die Zuschauer bestimmen Live-Sets und Zwischenmenschlichkeiten, Kießling und Kaffka singen, blicken zurück, lassen eskalieren und schmeißen ihr Herz auf die Bühne. Es ist ein emotionsgeladenes, improvisiertes Stück Musik zwischen Theater, Konzert und der Suche nach dem großen Hit.

Die Improvisationskünstler werden am Freitag, 5. April, ab 20 Uhr in Hademstorf in der Eberhard-Schwarz-Halle auf Einladung der örtlichen Laienspielgruppe mit ihrem ganz besonderen und unterhaltsamen Konzept zu Gast sein. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro (Abendkasse zwölf Euro) an folgenden Stellen: Bettinas Backstübchen (ehemals dit & dat) Hademstorf, (05071) 678; Aral-Tankstelle Hodenhagen, (05164) 682; Getränkehandlung Storch Schwarmstedt, (05071) 685; Ulrike Wiechmann-Wrede, (05071) 1473 und Annemarie Gröninger-Kruse, (05071) 3702 (ermäßigte Karten für Mitglieder der Laienspielgruppe Hademstorf sind nur hier erhältlich).

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: