Lokales» Kultur

/lokales/kultur/feuer-und-schweiss-fuer-die-lachmuskeln_307_111594304-21-.html/ / 1

“Feuer und Schweiß” für die Lachmuskeln

Was tun, wenn’s brennt? Günter Nuth hat die Antworten.red
Was tun, wenn’s brennt? Günter Nuth hat die Antworten.red
WALSRODE - 25. September 2018 - 13:54 UHR - VON REDAKTION

Günter Nuth ist mit seinem Blaulicht-Comedy-Programm “Feuer und Schweiß” erneut zu Gast in der Walsroder Stadthalle (WZ berichtete). Am Sonnabend, 13. Oktober, ab 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, können nicht nur Berufskollegen des Feuerwehrmannes staunen und schmunzeln. Nuth geht dabei drängenden Fragen auf den Grund: Warum sind einige Feuerwehrmänner bei der Amtsarzt-Untersuchung zu schwer? Wie fange ich als Einsatzkraft ein Wildschwein ein? Reden und retten Frauen in der Feuerwehr anders als Männer?

Vorverkauf: Ticket-Center bei der WZ, Lange Straße 14, Walsrode, oder wagner-feuerwehr-walsrode@web.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: