Lokales» Kultur

Besondere Kunstwerke in der Natur erleben

“Forced Feral”: Erzwungene Verwilderung

Kreative Jungkünstlerinnen und -künstler: Yunna Diao bei Gipsabformungen im Garten von Bildhauer Hawoli (oben), Stéphane Krust beim Aufbau seiner Wandinstallation “Co-pain” am alten Güterbahnhof in Neuenkirchen (rechts oben) und “Tastatur”, Erdinstallation von Minjeong Park (rechts). Fotos: Springhornhof
Kreative Jungkünstlerinnen und -künstler: Yunna Diao bei Gipsabformungen im Garten von Bildhauer Hawoli (oben), Stéphane Krust beim Aufbau seiner Wandinstallation “Co-pain” am alten Güterbahnhof in Neuenkirchen (rechts oben) und “Tastatur”, Erdinstallation von Minjeong Park (rechts). Fotos: Springhornhof
NEUENKIRCHEN - 23. Juni 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Neue studentische Landschaftskunstwerke und künstlerische Interventionen zwischen Neuenkirchen und RutenmühlenBei einem kleinen Gartenfest mit Kunstgesprächen, Performance und deutsch-koreanischer Bewirtung eröffnet der Kunstverein Springhornhof in Neuenkirchen

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat