Lokales» Kultur

/lokales/kultur/gedanken-hokuspokus-mit-michael-kaune_307_111751480-21-.html/ / 1

90 Minuten magische Unterhaltung rund um Gedanken, Wahrnehmung und Sinne, Realität und Illusionen

“Gedanken-Hokuspokus” mit Michael Kaune

Mentalmagie und Entertainment: Michael Kaune verzaubert am 27. August sein Publikum im “mittendrin” mit allen Sinnen.Foto: eventpeppers
Mentalmagie und Entertainment: Michael Kaune verzaubert am 27. August sein Publikum im “mittendrin” mit allen Sinnen.Foto: eventpeppers
WALSRODE - 01. August 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstag, 27. August, treffen im Walsroder Kulturzentrum “mittendrin” Mentalmagie und Entertainment aufeinander. Michael Kaune freut sich auf die Gedanken seiner Zuschauer. Denn Gedanken haben Zauberkraft. Gedanken können etwas Wunderbares und Magisches sein. Gedanken haben Macht. Und manchmal sind Gedanken auch wie ein offenes Buch.

Michael Kaune philosophiert über den freien Willen und eigene Entscheidungen. Dabei kann es passieren, dass er die Entscheidungen der Menschen kennt, bevor sie sie selbst getroffen haben. Gedanken lesen, Vorhersagen treffen, Handlungen beeinflussen, Gedächtniskunst - unerklärlich und zauberhaft verblüffend. Wissen die Zuschauer eigentlich, was ihr Unterbewusstsein alles leisten kann? Kann man das Unterbewusstsein austricksen, beeinflussen und überlisten? Oder werden die Menschen am Ende doch nur selbst ausgetrickst? Michael Kaune weiß, wie das Wort heißt, an das das Publikum gerade denkt, oder welche Zahlen sie gemeinsam mit den anderen Zuschauern notiert haben. Es ist unglaublich, wie leicht es ist, die Sinne zu täuschen, zu verwirren oder sogar zu beeinflussen.

Staunen, was die Körpersprache verrät - Alle Sinne kommen zum Einsatz, Psychologie und Magie verschmelzen, Mimik und Gestik verraten Geheimnisse. Spannende Experimente und rätselhafte Effekte. Interessierte können sich selbst ein Bild machen und sich verzaubern lassen.

Der “Gedanken-Hokuspokus” mit dem sympathischen Magier aus Berlin wird das Publikum faszinieren und verblüffen. Das Publikum darf sich auf einen spannenden und interaktiven Abend freuen. Kartenreservierungen werden ab sofort montags bis donnerstags in der Zeit von 13 bis 17 Uhr entgegengenommen. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt acht Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: