Lokales» Kultur

/lokales/kultur/kammermusik-im-fokus_307_111777497-21-.html/ / 1

Klaus-Zeidler-Wettbewerb am Sonnabend, 28. September

Kammermusik im Fokus

Kinder und Jugtendliche können im Wettbewerb und im Konzert ihr Können zeigen.Foto: red
Kinder und Jugtendliche können im Wettbewerb und im Konzert ihr Können zeigen.Foto: red
BAD FALLINGBOSTEL - 26. September 2019 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Der Klaus-Zeidler-Wettbewerb für Kammermusik findet am kommenden Sonnabend, 28. September, in der Aula der Hermann-Löns-Schule in Bad Fallingbostel statt. Ab 10 Uhr beginnen die öffentlichen Wertungsspiele, und ab 18 Uhr findet das Abschlusskonzert mit der Preisverleihung statt.

Die Klaus-Zeidler-Kulturförderung hat gemeinsam mit der Heidekreis-Musikschule Kinder und Jugendliche aus der Vogelparkregion zu diesem Wettbewerb eingeladen. In diesem Jahr haben sich 26 junge Musiker zu zehn Ensembles zusammengefunden, die sich dem Urteil einer unabhängigen Jury, bestehend aus Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Bad Fallingbostel, stellen.

Gemeldet haben sich Ensembles der Klavierschule “Forte Piano” von Elena Johnston in Bad Fallingbostel, von Agnes Görißen aus Walsrode, der Musikschule Nicolaus und der Heidekreis-Musikschule, die in ihrem Jubiläumsjahr zum 50. Geburststag die größte Anzahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stellt.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: