Lokales» Kultur

/lokales/kultur/kult-im-kuhstall-blues-brother-soul-sister_307_111576909-21-.html/ / 1

Veranstaltung auf dem Biohof in Eilte am kommenden Sonnabend, 25. August / Gaz Guzzlers, Beo-Beat und DJ SwenCC sorgen für Stimmung

Kult im Kuhstall: “Blues Brother, Soul Sister”

Von der Kunst zum Kult: Alle zwei Jahre lassen sich die Veranstalter ein tolles Motto einfallen. Die Besucher dürfen gerne passend verkleidet teilnehmen.red
Von der Kunst zum Kult: Alle zwei Jahre lassen sich die Veranstalter ein tolles Motto einfallen. Die Besucher dürfen gerne passend verkleidet teilnehmen.red
EILTE - 21. August 2018 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Kult im Kuhstall - die kultige Musik-Veranstaltung des Biohofs Eilte mit Livebands und wechselndem Motto ist vielen Heidjern schon längst ein Begriff. Dabei blicken die Eilter Veranstalter bereits auf eine langjährige Tradition: Seit 2002 wird alle zwei Jahre der Kuhstall, in dem sonst Wasserbüffel und Kühe ihr Quartier haben, zum Kult(ur)-Stall umfunktioniert und dekoriert. So auch in diesem Jahr: Am kommenden Sonnabend, 25. August, ab 19 Uhr, lautet das Motto “Blues Brother, Soul Sister”.

Nach dem Auftakt mit der Walsroder Pop-Folk-Band Beobeat übernehmen dann die gefragten Gaz Guzzlers, die zahlreiche Blues- und Soul-Stücke zu ihrem Repertoire zählen, und im Anschluss geht es weiter mit DJ SwenCC.

“Diesmal wird’s eine regelrechte Regional-Party”, freut sich Veranstalterin Claudia Bullmann vom Biohof Eilte. Und nicht nur die Bands und der DJ stammen aus der direkten Umgebung. Angeboten wird auch Bio-Bratwurst von den Tieren des Biohofs, gegrillter Bio-Feta aus der eigenen Käserei oder Bio-Brot und Bier aus der Region. Nachhaltigkeit ist ebenfalls ein großes Thema: “Plastikbescher gibt es bei uns nicht”, betont Claudia Bullmann ausdrücklich.

Besonders spannend wird wieder sein, in welchen Verkleidungen die Besucher der Kult-Veranstaltung in diesem Jahr erscheinen. Denn wie immer sind passend zum Motto ausgewählte Outfits eines der Höhepunkte der Veranstaltung. Allerdings ist das passende Kostüm ein Kann und kein Muss.

Eintritt: Erwachsene zehn Euro, Schüler/Studenten fünf Euro, Kinder bis zehn Jahre frei. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage www.biohof-eilte.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.