Lokales» Kultur

/lokales/kultur/mats-und-die-wundersteine_307_111840787-21.html/ / 1

Kindermusical am 9. Februar in der Kirche in Kirchboitzen / 40 junge Sänger auf der Bühne

“Mats und die Wundersteine”

In der Jugendherberge in Verden bereitete sich der Kinder- und Jugendchor kürzlich intensiv auf die Aufführung vor.
  • Bild 21
In der Jugendherberge in Verden bereitete sich der Kinder- und Jugendchor kürzlich intensiv auf die Aufführung vor.
KIRCHBOITZEN - 04. Februar 2020 - 16:00 UHR - VON REDAKTION

Am kommenden Sonntag, 9. Februar, wird in der St.-Michaelis-Kirche in Kirchboitzen die Geschichte “Mats und die Wundersteine” aufgeführt. Beginn ist um 17 Uhr. Das Kindermusical nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister begeistert mit der Musik von Detlev Jöcker.

Die Thematik ist dabei aktueller denn je: Der Felsenberg, auf dem die Mäuse leben, wird von einigen Mäusen ausgebeutet, um möglichst viele warme Wundersteine zu bekommen. Die Mahnungen des alten und weisen Balthasars werden nicht erhört, und so verlieren die Raffgierigen ihr Zuhause. Mats und seine verantwortungsvollen Freunde hingegen finden eine Lösung, wie sie die Wärme der Wundersteine für ihre Art nutzen können, ohne Schaden anzurichten.

Der Jugendchor unterstützt die Aufführung als Backgroundchor, sodass insgesamt mehr als 40 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 20 Jahren die Geschichte singen und spielen. Verantwortlich für die Leitung ist Katrin Bosse-Lustig. Der Eintritt zu dem Kindermusical ist frei.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: