Lokales» Kultur

/lokales/kultur/swingender-mai-in-dorfmark_307_111704829-21-.html/ / 1

Soltauer Jazzchor SwingandMore lädt zum Frühlingskonzert ein

Swingender Mai in Dorfmark

Popsongs und vertonte Menschenrechtsartikel: Der Soltauer Jazzchor SwingandMore ist immer wieder für musikalische Überraschungen gut.red
Popsongs und vertonte Menschenrechtsartikel: Der Soltauer Jazzchor SwingandMore ist immer wieder für musikalische Überraschungen gut.red
DORFMARK - 03. Mai 2019 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Zu einem stimmungsvollen, swingenden Frühlingskonzert mit dem Soltauer Jazzchor SwingandMore lädt die Stiftung Kirchspiel Dorfmark am Sonntag, 19. Mai, ab 17 Uhr in die St. Martinskirche in Dorfmark ein. SwingandMore präsentiert mit seinen rund 30 Sängerinnen und Sängern ein überaus abwechslungsreiches Programm, zu dem auch einige vertonte Menschenrechtsartikel gehören. Sie wurden zum Jubiläum “70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte” am 10. Dezember 2018 einstudiert und im Rahmen einer Feierstunde in der Soltauer Filzwelt Felto erstmals vorgetragen.

Darüber hinaus hat der Chor einige neue Jazz- und Poptitel im Repertoire, die durch ihren vierstimmigen Gesangsvortrag eine ganz besondere musikalische Wirkung entfalten. Das Konzert unter dem Motto “Selected moments in spring” (“Ausgewählte Momente im Frühling”) umfasst sowohl bekannte Jazzstandards wie beispielsweise “Don’t get around much any more” als auch beliebte Musicaltitel wie “Love is an open door”, den Mackie-Messer-Song von Brecht-Weill, aber auch Pop-Titel wie zum Beispiel “Viva la vida” von Coldplay.

Der Jazzchor SwingandMore wird bei seinem Gastspiel in Dorfmark von dem Soltauer Bassisten Gerd Röders begleitet. Mit seinem Kontrabass gibt er dem Chorgesang des über die Region hinaus bekannten und beliebten Ensembles einen interessanten neuen Akzent.

Der Jazzchor SwingandMore feiert 2019 bereits sein 25-jähriges Bestehen und freut sich auf dieses besondere Konzert in seinem Jubiläumsjahr. Seit 2010 leitet der Hannoveraner Eiko Saathoff den Chor. Er hat seither schon einige erfolgreiche Arrangements für den Chor SwingandMore geschaffen.

Der Eintritt zu dem Frühlingskonzert in Dorfmark ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten. In der Pause bietet die Stiftung Kirchspiel Dorfmark für die Konzertbesucher Getränke an.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.