Lokales» Kultur

/lokales/kultur/traumreise-mit-sehnsuchtspotenzial_307_111831720-21-.html/ / 1

Multivisionsvortrag über Thailand am Donnerstag, 13. Februar, ab 20 Uhr im Schwarmstedter Uhle-Hof

Traumreise mit Sehnsuchtspotenzial

Paradiesische Natur und Königsstädte: Thailand beeindruckt mit seiner Vielseitigkeit. Fernweh scheint da beim Vortrag im Uhle-Hof programmiert.Foto: Dirk Bleyer
Paradiesische Natur und Königsstädte: Thailand beeindruckt mit seiner Vielseitigkeit. Fernweh scheint da beim Vortrag im Uhle-Hof programmiert.Foto: Dirk Bleyer
SCHWARMSTEDT - 17. Januar 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Wer je in Thailand war, kennt die innere Zerreißprobe nur zu gut: Man möchte eine halbe Ewigkeit an einem Ort verweilen und zugleich forschen Schrittes weiterziehen. Wohl dem, der die Zeit im Gepäck hat, sich beides zu gönnen. Das Königreich bezaubert mit einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Und wer wüsste das besser als der National-Geographic-Fotograf Dirk Bleyer? Er entführt die Besucher seiner Multivisionsshow im Uhle-Hof Schwarmstedt am 13. Februar, 20 Uhr, in ein magisch anmutendes Land voller Gegensätze.

Gemeinsam mit Kollegin und Ehefrau Aneta erkundet Bleyer die Region seit mehr als zwei Jahrzehnten, legte mehr als 35.000 Kilometer zurück. Auf ihren Reisen lernten die beiden Land und Leute kennen, zückten immer wieder die Kamera. Zum Beispiel in der Millionenstadt Bangkok, wo sich Tradition und Moderne zwischen imposanten Palästen, quirligen Gassen und schwimmenden Garküchen ein spannendes Stelldichein geben. Oder das Inselreich im Süden mit Traumstränden und steil aufragenden Kalksteinfelsen im türkisblauen Meer. Oder die kunstvollen Tempel und Pagoden der Königsstädte Sukhothai und Ayuttaya. Auch abseits einschlägiger Touristenziele finden sich unzählige Superlative.

Im Norden des Landes erlebten die Bleyers etwa wie man Hochzeit feiert, den familiären Alltag lebt und vor allem, was Gastfreundschaft bedeutet. Unterwegs boten sich überwältigende Anblicke: Millionen rosafarbener Seerosenblüten bis zum Horizont. Schmale Stege in schwindelerregender Höhe, die sich an schroffe Berghänge schmiegen. Abertausende Lampions zum buddhistischen Loi Krathong-Fest. Ein Markt, der sein knapp bemessenes Terrain auf abenteuerliche Weise mit dem täglichen Fernzug teilt. Von diesen und anderen Geschichten weiß Bleyer eine Menge zu erzählen. Und alle seien gewarnt: Fernweh garantiert. Willkommen in Thailand.

Für die Veranstaltung des Uhle-Hofs gibt es Karten für acht Euro bei Lotto Toto, von Bostel, Bahnhofstraße 6, (05071) 2878, zudem im Kaufhaus GNH, Kastanienweg 2, (05071) 8005120, in Schwarmstedt und an der Abendkasse.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: