Lokales» Kultur

Komödien, Dramen und “etwas zum Nachdenken”: Kulturverein TriBuehne und Konzertagentur Landgraf stellen Spielzeit 2018/2019 vor

Vielfältige Stücke, hochkarätige Schauspieler

Zeichnen gemeinsam für die Spielzeit 2018/19 verantwortlich (von links): Der Ehrenvorsitzende des Kulturvereins TriBuehne Karl-Heinrich Hofius, die dritte Vorsitzende Elke Klug, die zweite Vorsitzende Sandra Zwischenbrugger-Meyer, Sven Graf von der Konzertagentur Landgraf, die Schatzmeisterin Renate Herold und der erste Vorsitzende Markus Grunwald freuen sich auf Stücke wie die Auftaktkomödie “Dinner für Spinner” (Bild unten).mä/Nicole Brühl
Zeichnen gemeinsam für die Spielzeit 2018/19 verantwortlich (von links): Der Ehrenvorsitzende des Kulturvereins TriBuehne Karl-Heinrich Hofius, die dritte Vorsitzende Elke Klug, die zweite Vorsitzende Sandra Zwischenbrugger-Meyer, Sven Graf von der Konzertagentur Landgraf, die Schatzmeisterin Renate Herold und der erste Vorsitzende Markus Grunwald freuen sich auf Stücke wie die Auftaktkomödie “Dinner für Spinner” (Bild unten).mä/Nicole Brühl
WALSRODE - 05. Juli 2018 - 20:00 UHR - VON MäRIT HEUER

Von Goethe bis Arthur Miller, von Kabarett bis zur klassischen Operette: Nachdem die Zusammenarbeit zwischen dem Kulturverein TriBuehne und der Konzertagentur Landgraf bereits in der vergangenen Saison Früchte getragen hat, stellten die Kulturschaffenden

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung