Lokales» Kultur

/lokales/kultur/vom-traumschiff-zum-winterwunderland_307_111630009-21-.html/ / 1

Konzert mit Waldemar Grab am 15. Dezember im Geistlichen Rüstzentrum in Krelingen

Vom Traumschiff zum Winterwunderland

Bei 87 Weltreisen Pianist auf dem “Traumschiff” MS Deutschland: Waldemar Grab spickt sein Konzert mit Anekdoten, Hintergründen und auch Kriminalfällen.red
Bei 87 Weltreisen Pianist auf dem “Traumschiff” MS Deutschland: Waldemar Grab spickt sein Konzert mit Anekdoten, Hintergründen und auch Kriminalfällen.red
KRELINGEN - 06. Dezember 2018 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Zu einem besonderen Adventskonzert lädt das Geistliche Rüstzentrum Krelingen (GRZ) am Sonnabend, 15. Dezember, ab 16 Uhr in die Krelinger Kirche ein. Waldemar Grab, ehemaliger Showpianist des “Traumschiffes” MS Deutschland, präsentiert unter dem Motto “Winterwunderland” traumhafte Melodien zum Mitfreuen und Mitsingen.

Das Konzert ist gespickt mit Anekdoten, Hintergründen und Kriminalfällen und beinhaltet so viel Romantik wie nötig und so viel Weihnachtsfreude wie möglich. Man ist sofort gefangen von der Ruhe und der Gelassenheit, mit der der ehemalige Showpianist des Traumschiffes MS Deutschland das Klavier bedient, und man könnte meinen, die Arpeggien seiner linken Hand seien immer noch von den Wellen des Ozeans inspiriert.

Waldemar Grab war unter anderem Chefsteward der Regierungsmaschine unter Altbundeskanzler Helmut Schmidt, bevor er sein Hobby zum Beruf machte. Er spielte als Pianist für André Rieu und war bei 87 Weltreisen Pianist auf dem ZDF-“Traumschiff”. Seit 2006 ist er hauptamtlicher Direktor des Missions- und Sozialwerkes Hoffnungsträger e.V. in Hartenfels/Westerwald. Gleichzeitig ist er bei rund 200 Veranstaltungen im Jahr als “Musikevangelist” unterwegs.

Karten für das Konzert mit Waldemar Grab sind zum Preis von acht Euro (Kinder fünf Euro) an der Tageskasse erhältlich. Ab 14.30 Uhr werden in der Caféteria des GRZ Krelingen Kaffee und Kuchen angeboten. Weitere Informationen gibt es unter (05167) 970145 oder auf der Homepage des Geistlichen Rüstzentrums: www.grz-krelingen.de.

Alle Interessierten sind auch zum Musik- und Predigtgottesdienst mit Waldemar Grab am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, eingeladen. Beginn ist um 10 Uhr.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.