Lokales» Kultur

/lokales/kultur/zwei-wie-bonnie-und-clyde_307_111655214-21-.html/ / 1

Neuste LaFiBo-Produktion startet am 23. Februar / Aufführungen In Bomlitz und in Hademstorf

“Zwei wie Bonnie und Clyde”

Eine Tour de France für die Lachmuskeln: Manni und Chantal sind auf dem Weg zum großen Geld - allerdings mit Umwegen.red
Eine Tour de France für die Lachmuskeln: Manni und Chantal sind auf dem Weg zum großen Geld - allerdings mit Umwegen.red
BOMLITZ - 30. Januar 2019 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Manni und Chantal - alias Bonnie und Clyde - träumen vom großen Geld, einer Heirat in Las Vegas und der Rente in Südamerika. Dafür muss aber erstmal eine Bank ausgeraubt werden. Ein Kinderspiel! Zumindest, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen könnte und nicht ständig rechts und links verwechselt. Dass sie schließlich in einem ehemaligen Schuhlager landen, ist noch das geringste Übel für die Möchtegern-Ganoven. Viel schlimmer ist, dass Chantal anstatt der Beute die Einkaufstüte einer Bankkundin mitgenommen hat. Also muss ein neuer Versuch gestartet werden.

Doch die Tücke liegt im Detail: in einem enormen Umweg zur Bank, einer plötzlich geballten Konkurrenz weiterer Bankräuber, blickdichten Strumpfmasken und einem leeren Tank. Trotz umfangreicher Generalproben scheitern auch die nächsten Versuche, an das große Geld zu kommen. Dass schließlich zumindest für Chantal ein Happy End in Sicht ist, verdankt sie natürlich eher dem Zufall und nicht etwa ihrer Intelligenz.

“Zwei wie Bonnie und Clyde” ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln. Ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird. In die Rolle schlüpfen Angela Kirchfeld und Joachim Resch, die schon mit dem Film-Stück “Doppeltes Spiel” das Publikum überzeugten.

Die Premiere feiert das LaFiBo-Ensemble am Sonnabend, 23. Februar, ab 20 Uhr auf der Bühne in Bomlitz im Forum des OBS Schulgebäudes. Die zweite Aufführung, ist am Sonntag, 24. Februar, ab 16 Uhr. Wer möchte, auch mit einem vorherigem Kaffeetrinken ab 15 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0152/55783701. Am Sonnabend, 9. März, gibt das Ensemble ab 20 Uhr in der Eberhard-Schwarz-Halle in Hademstorf ein weiteres Gastspiel. Am Sonnabend, 18. Mai, sind Bonnie und Clyde ab 20 Uhr wieder auf der heimatlichen Bühne in Bomlitz zu sehen und auch am Sonntag, 19. Mai, ab 16 Uhr ist ein weiterer Auftritt geplant. Ab 15 Uhr steht wieder eine große Kaffeetafel bereit.

Karten können unter 0152/55783701, über die Homepage www.lafibo.de, bei Schreibwaren Bartels in Bomlitz sowie bei der Postagentur Glück in Bad Fallingbostel erworben werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.