Lokales

/lokales/kurze-spritztour-mit-folgen_10_112004416-21-.html/ / 1

Kurze Spritztour mit Folgen

Foto: rcfotostock - stock.adobe
Foto: rcfotostock - stock.adobe
MUNSTER - 22. März 2021 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Freitag, 19. März, erhielt die Polizei gegen 20 Uhr von einem Bürger den Hinweis, dass die Kennzeichen eines Opels, mit dem zuvor eine Probefahrt gemacht wurde, an einen Renault montiert wurden. In einer anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Kennzeichen entstempelt und der Opel sowie der Renault demzufolge nicht zugelassen waren. Zudem konnte der 18-jährige Fahrzeugführer keinen Führerschein vorweisen. Die kurze Spritztour hat die Einleitung mehrerer Strafverfahren zur Folge.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.