Lokales

/lokales/ladendieb-verletzt-drei-polizisten_10_111928339-21-.html/ / 1

Ladendieb verletzt drei Polizisten

© 3839153 - pixabay
© 3839153 - pixabay
SCHWARMSTEDT - 13. September 2020 - 15:00 UHR - VON REDAKTION

Als die Polizei am vergangenen Sonnabend, 12. September, gegen 17.50 Uhr einen 27 Jahre alten Mann nach einem Ladendienstahl in Schwarmstedt dingfest machen wollte, eskalierte die Lage. Bei der Flucht leistete der Täter, der in dem Markt in der Celler Straße Lebensmittel gestohlen hatte, erheblichen Widerstand: Drei Beamte wurden verletzt. Ein Polizist ist mit Verdacht auf Fußbruch nicht dienstfähig. Bei der Durchsuchung des 27-Jährigen wurde eine geringe Menge Marihuana gefunden und ein 0,86 Prozent Alkohol im Blut festgestellt. Gegen den bereits polizeibekannten Mann wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.