Lokales

/lokales/lafibo-bietet-ab-montag-theaterworkshop-an_10_112053853-21-.html/ / 1

An fünf Tagen treffen sich die Kinder, um am Freitag, 6. August, das Stück “gestern, heute, morgen” aufzuführen.

LaFiBo bietet ab Montag Theaterworkshop an

20 Kinder können teilnehmen: Im Rahmen des Ferienprogramms organisiert die Theatergruppe LaFiBo wie im vergangenen Jahr ein Projekt. Foto: Kirchfeld
20 Kinder können teilnehmen: Im Rahmen des Ferienprogramms organisiert die Theatergruppe LaFiBo wie im vergangenen Jahr ein Projekt. Foto: Kirchfeld
BENEFELD - 29. Juli 2021 - 12:00 UHR - VON REDAKTION

“Die Stadt der Superhelden” hieß das Theaterstück im vergangenen Jahr, das die Teamer der Bomlitzer Theatergruppe LaFiBo mit den Kindern im Ferienprogramm der Stadt Walsrode erarbeitet haben. Nun soll am Erfolg des vergangenen Jahres angeknüpft werden. Der Theaterworkshop mit dem Titel “gestern, heute, morgen” findet von Montag, 2. August, bis Freitag, 6. August jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Kulisse ist wieder das Gelände der Cordinger Mühle. “Bei sehr schlechtem Wetter findet der Workshop in der Oberschule Bomlitz statt”, erklärt Angela Kirchfeld, Vorsitzende der Theatergruppe.

Spielerisch lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Theaterspielens, inklusive Aufwärmtraining und Stimmbildung, kennen. In Gruppen werden die einzelnen Szenen erarbeitet. Am Ende der Woche steht das selbst entwickelte Theaterstück, das am Freitag, 6. August, um 17 Uhr aufgeführt wird.

Dabei ist nur die Rahmenhandlung vorgegeben: Wissenschaftlern und Professoren ist es gelungen, Persönlichkeiten aus allen Epochen, die sich haben einfrieren lassen, nun wieder aufzutauen. Wer weiß, wer da alles zum Vorschein kommt? Warum haben sie sich damals einfrieren lassen? Wie ticken die aufgetauten Menschen? Was haben sie für Eigenarten und Ziele? Vor allem, wie kommen sie in der heutigen Zeit mit der Technologie zurecht? Wird es den Wissenschaftlern gelingen, sie ins “Hier und Jetzt” zu integrieren? Die Aufgetauten lernen nicht nur elektrisches Licht, moderne Musik und Handys kennen, als auf einmal Aliens aus der Zukunft auftauchen.

Den Teamern ist es wichtig, dass der Spaß an den Theatertagen nicht zu kurz kommt. Die Gruppe wird wieder von Techniker Eddi unterstützt. Der Workshop ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt. Anmeldungen sind über Angela Kirchfeld, (04262) 2504, oder per E-Mail an angela.kirchfeld.@ewe.net möglich.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.