Lokales

Trotz Castor-Einsatz bleibt der Sicherheitsstandard gewährleistet / Dienststellen werden nicht geschlossen

Landkreis-Polizei ist im Wendland stark vertreten

Artikelbild
09. November 2001 - 14:34 UHR

Der Castor rollt wieder – und die hiesige Polizei auch. Seit Donnerstag reisen verstärkt Beamte aus dem Landkreis Soltau-Fallingbostel ins Wendland, um den bevorstehenden Atommüll-Transport nach Gorleben zu schützen und Straftäter zu ermitteln.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung