Lokales

LAG-Mitglieder bereisen Projekte im Westen des Aller-Leine-Tals und informieren sich über Nachhaltiges, Historisches und Künstlerisches.

Leader-Förderung: Vom Allerauto bis zur Prinzessin

Gemeinsame Bereisung: Die Gruppe informierte sich eingehend über die verschiedenen Förderprojekte.Foto: Büro Koris
Gemeinsame Bereisung: Die Gruppe informierte sich eingehend über die verschiedenen Förderprojekte.Foto: Büro Koris
SCHWARMSTEDT - 21. Juli 2022 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Zwei Jahre mussten sich die LAG-Mitglieder der Leader-Region Aller-Leine-Tal gedulden, bis Corona es ermöglichte: Nun fand endlich die lange geplante LAG-Exkursion zu den Leader-Projekten im Westen des Aller-Leine-Tals statt. Start- und Endpunkt bildete

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung