stark bewölkt
4 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/lebensgefaehrte-verletzt-frau-und-fluechtet_10_111825658-21-.html/ / 1

Lebensgefährte verletzt Frau und flüchtet

ToNic-Pics---pixabay
ToNic-Pics---pixabay
WALSRODE - 03. Januar 2020 - 13:56 UHR - VON REDAKTION

Am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr kam es an der Walsroder Schmersahlstraße zu einer Auseinandersetzung, bei der eine 28-jährige Frau verletzt wurde. Nach Streitigkeiten ist das Opfer von ihrem Lebensgefährten gegen Kopf sowie Oberkörper getreten worden und erlitt dadurch schwere Kopfverletzungen. Anschließend flüchtete der Täter. Die gemeinsamen Kinder im Alter von ein und zwei Jahren, die bei der Auseinandersetzung zugegen waren, nahm er mit. Er stieg mit den Kindern in ein Auto, in dem ein 25-jähriger Mittäter wartete. Im Rahmen der Fahndung wurden die Kinder wohlbehalten aufgefunden. Die Suche nach den Tätern verlief erfolglos. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.