sonnig
11 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/leicht-verletzt-nach-auffahrunfall_10_111833104-21-.html/ / 1

Leicht verletzt nach Auffahrunfall

rkl_foto - stock.adobe
rkl_foto - stock.adobe
WESTENHOLZ - 19. Januar 2020 - 13:47 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabend gegen 19.30 Uhr war ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich der Anschlussstelle Westenholz unterwegs, als ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer auf das Auto auffuhr. Er hatte nach Polizeiangaben die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Pkw falsch eingeschätzt und konnte die Kollision trotz Gefahrenbremsung nicht mehr verhindern. Das vorausfahrende Fahrzeug geriet daraufhin ins Schleudern und prallte gegen die Schutzplanke, dessen Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.