sternenklar
14 ° C - sternenklar
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/lkw-brennt-auf-der-a-7_10_111849059-21-.html/ / 1

Feuerwehreinsatz am Donnerstag zwischen Allertal und Westenholz

Lkw brennt auf der A 7

Das Feuer beschädigte den Auflieger des Lkw. Fotos: Feuerwehr
  • Bild 21
Das Feuer beschädigte den Auflieger des Lkw. Fotos: Feuerwehr
WESTENHOLZ - 21. Februar 2020 - 15:42 UHR - VON REDAKTION

Am Donnerstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt gegen 17.30 Uhr alarmiert, da auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen der Raststätte Allertal und der Anschlussstelle Westenholz ein Lkw in Brand geraten sein sollte. Nach weiteren Notrufen stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle in der entgegengesetzten Fahrtrichtung Hannover lag. So wurden von der Rettungsleitstelle zusätzlich die Freiwilligen Feuerwehren Krelingen, Hodenhagen und Bad Fallingbostel alarmiert.

Nachdem der Fahrer eines mit Kunststoff und Pappe beladenen Lkw das Feuer an seinem Fahrzeug bemerkt hatte, hielt er auf dem Standstreifen der Autobahn an und koppelte die Zugmaschine vom Auflieger ab, um diesen so vor den Flammen zu retten. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Sattelauflieger im Bereich der Hinterachse. Das Feuer hatte bereits auf die Plane des Aufliegers und Teile der Ladung übergegriffen.

Die Feuerwehrmitglieder konnten die Flammen durch den Einsatz von Wasser mit mehreren Trupps unter Atemschutz schnell bekämpfen. Die anschließende Kontrolle des abgebrannten Fahrzeugs auf Glutnester zog sich allerdings noch einige Zeit hin. Durch den Einsatz kam es im Bereich der A 7 zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.