Lokales

/lokales/lkw-fahrer-betrunken-eingeschlafen_10_112019956-21.html/ / 1

Lkw-Fahrer betrunken eingeschlafen

Foto: OscarStock - stock.adobe
Foto: OscarStock - stock.adobe
SOLTAU - 03. Mai 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Ein Lkw-Fahrer hatte am Donnerstagabend, kurz nach 22 Uhr, seinen Lkw auf dem Autohof im Soltauer Ortsteil Harber bewegt, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Einer Zeugin zufolge sei er dabei auf dem Fahrersitz eingeschlafen und mehrmals mit dem Kopf gegen die Hupe seines Fahrzeugs gestoßen. Als die Polizei am Ort eintraf, schlief der 46-Jährige aus dem Kreis Segeberg auf dem Fahrersitz, während der Motor des Lkw lief. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille.

Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein einbehalten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.