Lokales

/lokales/lokale-arbeitsgruppe-waehlt-siegerplakat-aus_10_111644448-21-.html/ / 1

Lokale Arbeitsgruppe wählt Siegerplakat aus

Preisverleihung mit Siegerplakat: Die Geschäftsführung der Lokalen Arbeitsgruppe Kirchlinteln (knieend) übergab das Preisgeld an zwei Schüler der Klasse 10E der Schule am Lindhoop. Foto: Landkreis Verden
Preisverleihung mit Siegerplakat: Die Geschäftsführung der Lokalen Arbeitsgruppe Kirchlinteln (knieend) übergab das Preisgeld an zwei Schüler der Klasse 10E der Schule am Lindhoop. Foto: Landkreis Verden
KIRCHLINTELN - 08. Januar 2019 - 12:29 UHR - VON REDAKTION

Mit einer Plakataktion in der Gemeinde will der “Offene Arbeitskreis Kinder & Jugendliche Kirchlinteln” - die Lokale Arbeitsgruppe Kirchlinteln - jetzt öffentlichkeitswirksam in Erscheinung treten und Werbung für den Arbeitskreis machen. Zu diesem Zweck hatten dessen Mitglieder im Sommer die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10E der Schule am Lindhoop eingeladen, Werbeplakate mit Informationen über den Arbeitskreis zu entwerfen.

“Entstanden sind viele tolle und kreative Plakate”, berichtet Kreisjugendpfleger Norman Wackwitz, der zusammen mit Hanne Vogt die Geschäftsführung der acht Lokalen Arbeitsgruppen der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Verden organisiert. Die Mitglieder des Kirchlintelner Arbeitskreises haben drei Plakate prämiert und der Klasse ein Preisgeld von 100 Euro übergeben. Das Gewinnerplakat wird nun in verschiedenen Einrichtungen in der Gemeinde aufgehängt, wo es auf die Arbeit des Arbeitskreises aufmerksam machen will.

Ziel der Lokalen Arbeitsgruppen ist es, positive Lebensbedingungen für die jungen Menschen vor Ort zu schaffen und eine intensive Kinder- und Jugendarbeit unter Einbeziehung der Kinder und ihrer Familien zu gestalten. Der Arbeitskreis wird vom Fachdienst Jugend und Familie des Landkreises organisiert und trifft sich viermal im Jahr an unterschiedlichen Orten in der Gemeinde. Die Mitglieder sind engagierte Ehrenamtliche, Vertreter aus Vereinen, der Jugendhilfe und der Politik.

Neben dem Plakatprojekt wurden 2018 auch das Projekt “Kino im Krug” und die Musikscheune in Luttum gefördert. “Interessierte, die eine Projektidee für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde Kirchlinteln haben und umsetzen wollen, sind herzlich zur Mitarbeit im Arbeitskreis eingeladen”, so Hanne Vogt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.