Lokales

/lokales/mann-leistet-widerstand-und-verletzt-beamten_10_111738857-21-.html/ / 1

Mann leistet Widerstand und verletzt Beamten

© ToNic-Pics - pixabay
© ToNic-Pics - pixabay
WALSRODE - 04. Juli 2019 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Eine Polizeibeamtin und ein -beamter verletzten sich bei einem Einsatz am Mittwochabend in Walsrode, einer der beiden schwer.

Die Streife wurde gegen 21.30 Uhr zu einer mutmaßlich hilflosen Person zur Saarstraße in Walsrode gerufen. Ein Mann hatte Haarspray “geschnüffelt” und schien benommen zu sein. In der Folge gab er an, sich aktuell in der Psychiatrie aufzuhalten. Für den anstehenden Transport sollte er aus Eigensicherung vorher durchsucht werden.

Der Mann widersetzte sich aktiv, musste zu Boden gebracht und dort fixiert werden. Bei dieser Maßnahme verletzten sich beide Polizisten jeweils am Bein. Der Beamte ist voraussichtlich für mehrere Wochen nicht dienstfähig, die Beamtin erlitt Prellungen und Schürfwunden.

Gegen den Täter wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.