Lokales

/lokales/mann-niedergeschlagen-und-schwer-verletzt_10_112089940-21-.html/ / 1

Großaufgebot an Polizei vor Ort

Mann niedergeschlagen und schwer verletzt

Foto: fpic - stock.adobe
Foto: fpic - stock.adobe
BOTHMER - 29. Oktober 2021 - 14:35 UHR - VON ROLF HILLMANN

Am Mittwochabend wurde ein 51-jähriger Mann in Bothmer bei einer körperlichen Auseinandersetzung schwer verletzt. Gegen 19.30 Uhr hielt ein silberfarbener Mercedes-Benz Kombi mit HK-Kennzeichen neben dem Mann, der auf einem Spaziergang in Begleitung einer 52-jährigen Frau war. Aus dem Fahrzeug entstiegen zwei Männer, attackierten das Opfer und verletzten es dabei lebensbedrohlich. Die Zeugin konnte die Parteien trennen, woraufhin die Täter sich mit ihrem PKW entfernten.

Herbeigerufene Polizei und Rettungskräfte kümmerten sich um das Opfer, das mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Ermittlungen zur Aufklärung der Tat hat der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Heidekreis übernommen. Mit Sonderkräften durchsuchte die Polizei-Inspektion am Donnerstag und Freitag Objekte und nahm Befragungen im Umfeld vor. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter (05191) 93800 in Verbindung zu setzten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.