Lokales

/lokales/mehrmals-in-gegenverkehr-geraten_10_111737253-21-.html/ / 1

Mehrmals in Gegenverkehr geraten

nikolas_stock - stock.adobe
nikolas_stock - stock.adobe
MUNSTER - 02. Juli 2019 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Während der Fahrt geriet ein Autofahrer aus Munster am Sonntagabend gegen 22.15 Uhr auf der Kreisstraße 49 bei Munster mehrmals in den Gegenverkehr und gefährdete dadurch andere Verkehrsteilnehmer. Unmittelbar nachdem der Mann die Fahrt an seiner Heimatadresse beendet hatte, traf die Polizei ein und ließ den Mann einen Atemalkoholtest vornehmen: 1,40 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und ließen eine Blutprobe entnehmen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.