Lokales

/lokales/mit-dem-auto-unterwegs-in-schlangenlinien_10_111934692-21-.html/ / 1

Mit dem Auto unterwegs in Schlangenlinien

Foto: Lukas Sembera
Foto: Lukas Sembera
BAD FALLINGBOSTEL - 29. September 2020 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht zu Sonntag fuhr ein Autofahrer an der Einmündung Hartemer Weg/Von-Siemens-Straße in Bad Fallingbostel geradeaus, touchierte eine Laterne sowie mehrere Verkehrszeichen und kollidierte frontal mit einem Zaun. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, kam auf der Panzerringstraße nach rechts in den Grünstreifen ab und dort zum Stehen. Der Unfall wurde der Polizei am Sonntagmorgen gemeldet. Als die Beamten den Fahrzeughalter aufsuchten, stellten sie fest, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Der 47-Jährige führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis: 1,33 Promille. Da der Verdacht bestand, dass der Halter auch Fahrer des verunfallten Fahrzeugs war, ließen die Gesetzeshüter zwei Blutproben entnehmen und stellten den Führerschein sicher.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.