Lokales

Anne und Justus Kracke sind mit einem Mercedes 240 D samt Spezialaufbau unterwegs - ihrem “Harold”

Mit dem Leichenwagen auf großer Tour

Ideal für lange Strecken: Anne und Justus Kracke in ihrem Reisemobil namens “Harold”, einem Mercedes-Leichenwagen von 1977. Fotos: Matthias Kabel
Ideal für lange Strecken: Anne und Justus Kracke in ihrem Reisemobil namens “Harold”, einem Mercedes-Leichenwagen von 1977. Fotos: Matthias Kabel
BOMLITZ - 28. Juni 2020 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Anne und Justus Kracke reisen gern, sie sind neugierig auf Land und Leute und regelmäßig gemeinsam im In- und Ausland unterwegs. Dabei nutzen die beiden Bomlitzer weder Flugzeug noch Kreuzfahrtschiff als Verkehrsmittel, sondern einen alten Leichenwagen.

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat