Lokales

/lokales/mit-dem-rad-in-schlangenlinien-unterwegs_10_111755722-21-.html/ / 1

Mit dem Rad in Schlangenlinien unterwegs

fsHH - pixabay
fsHH - pixabay
WALSRODE - 10. August 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Eine Fahrradfahrerin, die in extremen Schlangenlinien fuhr, kam in der Nacht zu Freitag gegen 2.50 Uhr einer Zivilstreifenwagenbesatzung in der Ernst-August-Straße in Walsrode entgegen. Die Walsroderin stand offensichtlich stark unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Die Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,81 Promille.

Der 31-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sie wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: