Lokales

/lokales/mit-drei-promille-den-verkehr-massiv-gefaehrdet_10_111560862-21-.html/ / 1

Mit drei Promille den Verkehr massiv gefährdet

Foto: GerhardSeibert - Fotolia.de
Foto: GerhardSeibert - Fotolia.de
MUNSTER - 18. Juli 2018 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Montagabend, 16. Juni fiel ein 35-jähriger Uelzener mit seinem Pkw auf, der auf der Bundesstraße 71 in Richtung Munster unterwegs war, weil das Fahrzeug in Schlangenlinien gelenkt wurde und andere Verkehrsteilnehmer von der Fahrbahn drängte. Durch beherztes Eingreifen verhinderte ein Zeuge die Weiterfahrt. Bei einer Alkoholüberprüfung stellten Polizisten fest, dass der Fahrer mit drei Promille unterwegs war. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren, zudem wurde sein Führerschein einbehalten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.