Lokales

/lokales/mitmachen-bei-weisst-du-noch-damals_10_112021437-21-.html/ / 1

Aufruf an Leserinnen und Leser: Suchen Sie in privaten Fotoalben nach Erinnerungen

Mitmachen bei: “Weißt du noch, damals?”

WZ-Autor Marcel Maack hat schon mal selbst im Fotoalbum geblättert. Gefunden hat er ein Motiv, das ihn als Kind in den 1980er-Jahren während eines Bayern-Urlaubs zeigt. Sein Grinsen verrät: “Hier in den Bergen gefällt es mir!” Foto: privat
WZ-Autor Marcel Maack hat schon mal selbst im Fotoalbum geblättert. Gefunden hat er ein Motiv, das ihn als Kind in den 1980er-Jahren während eines Bayern-Urlaubs zeigt. Sein Grinsen verrät: “Hier in den Bergen gefällt es mir!” Foto: privat
WALSRODE - 07. Mai 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Wer hat Lust, in seinen privaten Fotoalben nach persönlichen Erinnerungsmotiven zu suchen? Diese könnten Teil einer neuen Serie namens “Weißt du noch, damals?” werden, die in der Walsroder Zeitung veröffentlicht werden soll. In der Serie von WZ-Autor Marcel Maack soll es um besondere Ereignisse im Leben von WZ-Leserinnen und Lesern gehen. Sie möchten Teil dieser Serie werden? Dann suchen Sie zu einem Thema eines oder mehrere alte Motive aus dem Fotoalbum und erzählen Sie dazu Ihre Geschichte. Marcel Maack erstellt dazu einen Beitrag, der dann veröffentlicht wird.

Ein mögliches Thema, passend zur bevorstehenden warmen Jahreszeit, könnte der erste gemeinsame Urlaub mit dem Lebenspartner oder der Lebenspartnerin sein. Wann war das und wohin sind Sie damals verreist? In die Alpen vielleicht oder an die Nordsee? Nach Italien oder Spanien? Was haben Sie sich dort angeschaut, was haben Sie Außergewöhnliches erlebt? Und ganz wichtig: Gibt es ein Erinnerungsfoto, das Sie vor malerischer Urlaubskulisse zeigt? Haben Sie ein oder zwei weitere eindrucksvolle Urlaubsmotive? Prima, vielleicht werden Sie damit Teil der Serie.

Erinnern Sie sich noch an Ihre Einschulung?

Ebenfalls spannend wäre folgendes Thema: Welches war, zu Kindheitstagen, Ihr erstes oder Ihr liebstes Spielzeug? Sofern ein altes Foto existiert, das Sie zusammen mit dem Spielzeug zeigt, könnte daraus ein unterhaltsamer Beitrag entstehen - vorausgesetzt, Sie haben zu Ihrem Spielzeug etwas Nettes zu erzählen. Wann und vom wem haben Sie es geschenkt bekommen? Wohin haben Sie das Spielzeug überall mitgenommen? Warum liebten Sie es so sehr? Drittes mögliches Thema: Erinnern Sie sich noch an Ihre Einschulung? Falls ja und sofern Sie ein altes Foto besitzen, das Sie mit einer Schultüte in der Hand zeigt, könnte auch das Teil der neuen Serie werden. Sie haben Fotos zu anderen persönlichen Lebensereignissen und möchten lieber dazu etwas erzählen? Fragen Sie einfach an, ob Interesse an dem Thema besteht.

Mitmachen

Ihnen fällt es schwer, Ihre Geschichte zu tippen? Sie besitzen keinen Scanner? Sie haben Fragen? Melden Sie sich bei WZ-Autor Marcel Maack, er beantwortet Fragen und möglicherweise lässt sich eine andere Vorgehensweise finden. WZ-Autor Marcel Maack ist erreichbar per E-Mail an info@marcel-maack.de oder unter0175/5284261. Sofern Sie direkt zu einem der genannten Themenvorschläge Material einsenden möchten, mailen Sie dem Autor Ihre eingescannten Fotomotive sowie Ihre dazugehörigen Erinnerungen, getippt und in einer Länge von ein bis zwei DIN-A4-Seiten, wobei es sich um keinen zusammenhängenden Text handeln muss. Tippen Sie Ihre Erinnerungen direkt ins Mailfenster, anstatt Textdateien an die Mail anzuhängen. Wichtig: Die auf den Bildern zu sehenden Personen müssen mit einer Veröffentlichung einverstanden sein und Sie müssen über die erforderlichen Bildrechte verfügen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.