Lokales

/lokales/mitmachen-beim-walsroder-weltkindertag_10_112073080-21-.html/ / 1

Es geht darum, den Kindern der Stadt eine Stimme zu geben.

Mitmachen beim Walsroder Weltkindertag

Foto: WZ-Archiv
Foto: WZ-Archiv
WALSRODE - 18. September 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Am 20. September findet der internationale Weltkindertag statt. Die pädagogischen Leitungen der Kitas der Stadt Walsrode, Claas Löppmann, sowie der Sozialarbeit Walsrode in Bomlitz, Cristine Idrizaj, nehmen diesen Tag zum Anlass, den Kindern der Stadt Walsrode eine Stimme zu geben.

Inmitten der politischen Debatten zwischen Kommunalwahlen und Bundestagswahlen sollen vor allem die jüngeren Mitglieder der Gesellschaft Perspektiven auf ihre Umgebung mitteilen und präsentieren können. Hierfür sind alle Eltern dazu angehalten, die Vorstellungen, Ideen und Wünsche ihrer Kinder mitzuteilen.

Im Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil Bomlitz werden am 20. September im Zeitraum von 10 bis 14 Uhr Fotos, Bilder und Zitate von Kindern entgegengenommen. Bereits ab heute können diese auch per E-Mail an weltkindertag@walsrode.de versendet werden. Am Abend des Weltkindertages werden die gesammelten Werke auf Stellwänden ausgestellt an lokale Vertreterinnen und Vertreter der Politik übergeben sowie ein Datum vereinbart, an dem ein Austausch dazu stattfindet, welche Perspektiven eingebracht wurden, was sich getan hat und wie es weitergehen kann.

Alle Kinder, die in Walsrode oder Umgebung leben sind eingeladen, sich zu beteiligen und mit Stift und Kreide zu malen. Folgende Fragen können den Kindern als Impuls zum Erstellen eines Bildes gestellt werden:

Stell Dir vor, Du bist ein Zauberer oder eine Zauberin. Was würdest Du zaubern für alle Kinder auf der Welt?

Du lebst in Walsrode, oder in der Nähe. Was machst Du hier gerne? Was findest Du hier nicht gut?

Welchen Spielplatz in Walsrode findest Du toll und warum? Was für ein Spielgerät wünscht Du Dir noch auf dem Spielplatz?

Wenn Du Chef oder Chefin von Walsrode wärst, was würde es noch alles für Kinder geben?

Wo ist Dein Lieblingsort in oder in der Nähe von Walsrode?

Wenn Du an Deine Kita oder Deine Schule denkst, an was denkst Du als erstes?

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.