Lokales

/lokales/mitmachen-kinder-malen-fuer-die-wz_10_111957441-21-.html/ / 1

In der Advents- und Weihnachtszeit werden die schönsten Bilder in der Zeitung abgedruckt

Mitmachen: Kinder malen für die WZ

Ob mit dem Pinsel, Wachsmalstiften oder Buntstiften: Wie das Bild aussehen soll, entscheiden die kleinen Künstler und Künstlerinnen. Fotos: Paolo Ghedini - pixabay
Ob mit dem Pinsel, Wachsmalstiften oder Buntstiften: Wie das Bild aussehen soll, entscheiden die kleinen Künstler und Künstlerinnen. Fotos: Paolo Ghedini - pixabay
WALSRODE - 23. November 2020 - 15:54 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

Liebe Kinder, in diesem Jahr ist aber auch wirklich nichts so wie sonst. Wenn ihr sonst mit Oma und Opa zum Weihnachtsmarkt gefahren seid, muss das ausfallen. Auch die Adventsfeiern, die ihr im vergangenen Jahr besucht habt, finden nicht statt. Das ist wirklich schade.

Dafür könnt ihr es euch zu Hause richtig gemütlich machen. Habt ihr schon einen Adventskranz aufgestellt oder Kekse gebacken? Das geht schließlich auch in diesem Jahr.

Wenn dann trotzdem mal Langeweile aufkommt, hätten wir noch eine Idee für euch. Wir suchen in der Advents- und Weihnachtszeit selbstgemalte Bilder. Die schönsten, außergewöhnlichsten und kreativsten Bilder finden in den kommenden Wochen sogar einen Platz in der Walsroder Zeitung. Blättert doch morgens mal durch die Ausgabe. Vielleicht entdeckt ihr dann ein Bild von euch oder einem anderen Kind.

Was ihr malt, könnt ihr selbst aussuchen - sei es euer Lebkuchenhaus oder die Straße, in der ihr lebt. Wir sind gespannt, was ihr euch einfallen lasst und freuen uns auf jedes einzelne Bild.

Hier kommen noch ein paar Informationen, die ihr braucht, wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet. Dabei helfen euch eure Eltern sicherlich gern weiter.

Was muss beachtet werden?

Schreibt bitte den Namen und das Alter der kleinen Künstler und Künstlerinnen dazu. Wir freuen uns auch über einen kleinen Text zum Bild. Eine Altersbegrenzung gibt es übrigens nicht, auch wenn der Fokus auf Kindergemälden liegt.

Wohin mit dem fertigen Bild?

Das Werk kann eingescannt und ab sofort per E-Mail an aktion@wz-net.de gesendet werden. Alternativ könnt ihr das Bild per Post schicken an: Redaktion Walsroder Zeitung, Lange Straße 14, 29664 Walsrode.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.