Lokales

/lokales/morgens-um-7-uhr-mit-112-promille-gestoppt_10_111742199-21-.html/ / 1

Morgens um 7 Uhr mit 1,12 Promille gestoppt

© nikolas_stock - stock.adobe
© nikolas_stock - stock.adobe
HARBER - 13. Juli 2019 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierten Polizeibeamte auf dem Rastplatz Lüneburger Heide-Ost an der Autobahn 7 am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr einen Pkw aus Norwegen. Der 54-jährige Fahrer musste sich einem Atemalkoholtest unterziehen. Das Ergebnis lautete 1,12 Promille.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, und die Polizeibeamten beschlagnahmten auch gleich seinen Führerschein. Außerdem erhoben sie eine Sicherheitsleistung in Höhe von 700 Euro und untersagten dem Mann die Weiterfahrt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.