Lokales

/lokales/motorradfahrer-schwer-verletzt_10_111573745-21-.html/ / 1

Motorradfahrer schwer verletzt

Juhku-Fotolia
Juhku-Fotolia
SCHNEVERDINGEN - 15. August 2018 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Am Montag gegen 17 Uhr kam es auf der K 33 zwischen Wolterdingen und Schneverdingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der 31-jährige Schneverdinger überholte eine Fahrzeugschlange, die aufgrund eines vorausfahrenden Traktors langsam fuhr.

Dabei kollidierte er mit einem Pkw, der aus der Schlange heraus nach links in die Straße Auf dem Spann abbog. Der 83-jährige Fahrer hatte den Blinker rechtzeitig gesetzt, übersah aber den überholenden Kradfahrer. Dieser wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Autofahrer blieb unverletzt, seine 81-jährige Beifahrerin verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro. Die K33 musste für die Unfallaufnahme bis 20.15 Uhr gesperrt werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.