Lokales

/lokales/munster-arbeiten-verzoegern-sich_10_111940284-21-.html/ / 1

Munster: Arbeiten verzögern sich

Foto: pixabay
Foto: pixabay
MUNSTER - 12. Oktober 2020 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Im Zuge der Bundesstraße 71 (Soltauer Straße/Danziger Straße) laufen seit dem 28. September im Bereich der Ortsdurchfahrt Munster Bauarbeiten an der Fahrbahn und am parallel verlaufenden Radweg. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt werden voraussichtlich am Mittwoch, 14. Oktober, abgeschlossen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Sie hätten sich aufgrund ungünstiger Witterung und pandemiebedingter Personalausfälle verzögert.

Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt (aus Soltau kommend Richtung Munster ab der Zufahrt zur Kreisstraße 49 “Dorf Ilster” bis vor die Einmündung “Grasmoorkamp” in Munster) werden im Anschluss ab dem 14. Oktober beginnen. Die Vollsperrung für den zweiten Bauabschnitt wird am 19. Oktober aus Soltau kommend hinter der Zufahrt zur Kreisstraße 49 der B 71 mit der Straße “Dorf Ilster” beginnen und endet vor der Einmündung der B 71 (Grasmoorkamp).

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.