Lokales

/lokales/museumshus-und-kapelle-geben-einblicke_10_111549351-21-.html/ / 1

Apfelfest und Tag der offenen Tür

Museumshus und Kapelle geben Einblicke

Besonderer Anlass: Zum Apfelfest öffnet auch die historische Wenser Kapelle ihre Tore. red
Besonderer Anlass: Zum Apfelfest öffnet auch die historische Wenser Kapelle ihre Tore. red
WENSE - 06. Oktober 2017 - 16:45 UHR - VON REDAKTION

Der Heimatverein für das Kirchspiel Dorfmark öffnet am kommenden Sonntag, 8. Oktober, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr das Museumshus in Wense für die Öffentlichkeit und gewährt Einblick in die mit Geschick und Sachverstand hergerichteten Ausstellungsräume. Dort können sich Interessierte beim Durchgang ein Bild davon machen, wie der Alltag der Heidjer in früherer Zeit ausgesehen haben könnte.

Auf dem Platz vor dem Museumshus dreht sich alles um den Apfel. Wer seinen Nachmittagskaffee mit einem ordentlichen Stück Apfelkuchen versüßen und sich unterhalten möchte, ist dort richtig. Nebenbei werden auch Äpfel in flüssiger Form gereicht. Neben dem obligatorischen Apfelsaft mit und ohne Schuss sind auch Apfelwein, Apfelschnaps und sogar Apfel-Smoothie im Angebot.

Anlässlich des Apfelfestes ist in der Zeit von 14 bis 16 Uhr die historische Wenser Kapelle für die Öffentlichkeit zugänglich, und die jüngeren Gäste dürfen sich auf eine Ponykutschfahrt freuen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.