Lokales

“Wann, wenn nicht jetzt”, dachte sich Monika Seidel, bevor sie ihr Amt als Präsidentin des Verbandes der Hermann-Löns-Kreise in Deutschland und Österreich e.V. an ihren Nachfolger Dr. Dr. Jens Kullik übergab. Doch eins wird die frisch ernannte Ehrenpräsidentin sicherlich nicht: die Hände in den Schoß legen und sich zur Ruhe setzen.

Musik, Sport, Reisen - und ganz viel Hermann Löns

Zu Löns ist sie vor fast 30 Jahren gekommen: Monika Seidel mit einem Portrait des Schriftstellers. Auch die Realisierung der Statue hat sie maßgeblich unterstützt. Fotos: Fischer-Santelmann
Zu Löns ist sie vor fast 30 Jahren gekommen: Monika Seidel mit einem Portrait des Schriftstellers. Auch die Realisierung der Statue hat sie maßgeblich unterstützt. Fotos: Fischer-Santelmann
WALSRODE - 19. September 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Im Leben von Monika Seidel war und ist immer etwas los. In Bewegung war die heute 81-Jährige, die unter anderem 30 Jahre lang als Verwaltungsangestellte beim Landkreis arbeitete und mit ihrem Ehemann Walter in diesem Monat ihre Diamantene Hochzeit

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 3% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung