Lokales

/lokales/mutter-mit-pfefferspray-besprueht_10_111648526-21-.html/ / 1

Mutter mit Pfefferspray besprüht

Lukas Sembera - stock.adobe
Lukas Sembera - stock.adobe
MUNSTER - 17. Januar 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstag wurde eine Frau in Munster von ihrem Sohn mit Pfefferspray besprüht. Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Der erwachsene Sohn gab gegenüber der Polizei an, aus etwa 50 Zentimetern Entfernung in das Gesicht der Mutter gesprüht zu haben, weil er sich schlecht behandelt fühlte. Nachbarn kümmerten sich um die Verletzte, ließen sich das Pfefferspray geben und informierten die Polizei. Die Beamten ermitteln wegen Körperverletzung.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.