Lokales

/lokales/nabu-hilft-bei-der-wohnungssuche_10_111658908-21-.html/ / 1

Rethemer Gruppe aktiv: Neue Heimstätten für Meise, Sperling, Star & Co.

Nabu hilft bei der Wohnungssuche

Aktiv für Vögel: (v.li.) Wolfgang Welle, Dagmar Fischer, Ulrike Kemmling und Erika Wendeling.red
Aktiv für Vögel: (v.li.) Wolfgang Welle, Dagmar Fischer, Ulrike Kemmling und Erika Wendeling.red
RETHEM - 03. Februar 2019 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

. Sie haben nicht nur Probleme bei der Nahrungssuche, es fällt ihnen auch zunehmend schwerer, geeigneten Wohnraum zu finden: “Der Verlust an natürlichen Brut-, Nist- und Lebensstätten hat für viele unserer Mitgeschöpfe ernste Ausmaße angenommen”, heißt es beim Nabu Niedersachsen. Die Rede ist von der heimischen Vogelwelt.

Doch Hilfe ist möglich. Bei der Rethemer Nabu-Gruppe ist es daher schon zur Traditon geworden, in den Wintermonaten Nisthilfen zu bauen. Im vergangenen Jahr ging es darum, der Schleiereule bei der Wohnungssuche zu helfen, diesmal wurden neue Heimstätten für Meise, Sperling, Star & Co. geschaffen. Beste Arbeitsbedingungen gab es dafür wieder im Werkraum der Rethemer Schule. Unter Anleitung von Wolfgang Welle wurde gemessen, gebohrt und geschraubt. Es gab sogar eine Premiere: Erika Wendeling gestand, dass sie noch nie zuvor in ihrem Leben mit einem Akkuschrauber gearbeitet hatte. Die Vogelwelt wird es ihr danken.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.