Lokales

/lokales/nach-dem-lesen-folgt-das-rennen-auf-der-kart-bahn_10_111923147-21-.html/ / 1

Aktion “Summer Reading” in Walsrode und Bomlitz endet mit Tombola

Nach dem Lesen folgt das Rennen auf der Kart-Bahn

Eine Bürgermeisterin als Glücksfee: Helma Spöring (Mitte), Kirsten Rodewald (Bücherei Bomlitz, links) und Büchereileiterin Sabine Axt beim Abschluss der Sommerleseaktion in Walsrode und Bomlitz.Foto: Bücherei
Eine Bürgermeisterin als Glücksfee: Helma Spöring (Mitte), Kirsten Rodewald (Bücherei Bomlitz, links) und Büchereileiterin Sabine Axt beim Abschluss der Sommerleseaktion in Walsrode und Bomlitz.Foto: Bücherei
WALSRODE - 31. August 2020 - 11:03 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Freitag fand sie statt: die große Verlosung des “Summer Readings” in der Stadtbücherei Walsrode. Über den gesamten Zeitraum der Sommerferien haben mehr als 140 Kinder aus Walsrode und Bomlitz fleißig gelesen. 904 Bücher waren es schließlich insgesamt. Für diese Bücher haben die begeisterten Leserinnen und Leser dazu noch Bewertungskarten abgegeben - und jede Bewertungskarte war wiederum ein Los in der großen Abschluss-Tombola. Zu gewinnen gab es unter anderem Gutscheine für Eisbecher, Kinobesuche oder Bücher, aber auch für abenteuerliche Ausflüge in den Kletterpark oder zur Kart-Bahn in Bispingen, dem diesjährigen Hauptgewinn.

Die Teams der Stadtbücherei Walsrode und der Bücherei Bomlitz freuen sich, dass trotz der Corona-bedingten Einschränkungen ein erfolgreicher Lesesommer stattfinden konnte. Sie ziehen eine positive Bilanz der Aktion. Insgesamt wurde das extra neu entworfene Konzept zum “Summer Reading” gern angenommen und hat sowohl die Stammkundschaft als auch neue Leserinnen und Leser angezogen.

Besonders erfreulich verliefen die begleitenden Veranstaltungen, berichten die Organisatorinnen: Bookcasting, Kaufrausch, Schatzsuche und ein Nachmittag auf Motu Nui fanden in beiden Orten großen Anklang und haben die Sommerferien für die Teilnehmer zusätzlich bereichert. Als Nächstes dürfen sich die Kinder dann auf weitere Aktionen im Herbst freuen, die bereits in Planung sind und demnächst auf Homepage und Social Media bekannt gegeben werden.

Die Mitarbeiterinnen der Büchereien bedanken sich in diesem Zuge bei ihren Sponsoren, der Volksbank und dem Inner Wheel Club. Gezogen wurden die Lose von Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring persönlich; die Gewinner werden nun telefonisch benachrichtigt und dürfen sich ihre tollen Preise dann in der jeweiligen Bücherei abholen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.