sonnig
11 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/nach-ueberholvorgang-polizei-sucht-zeugen_10_111777581-21.html/ / 1

Nach Überholvorgang: Polizei sucht Zeugen

Foto: © rcfotostock - stock.adobe
Foto: © rcfotostock - stock.adobe
DüSHORN - 25. September 2019 - 16:01 UHR - VON REDAKTION

Die Polizei Walsrode sucht Zeugen eines Überholvorgangs, in dessen Folge es beinahe zu einem schweren Unfall gekommen wäre.

Ein Walsroder Mercedesfahrer befuhr am Dienstag, 24. September, gegen 8.15 Uhr die Landesstraße 163 von Bad Fallingbostel in Richtung Düshorn. In einer Linkskurve auf halber Strecke, kurz vor einer Senke, überholte ein entgegenkommender roter Kleinwagen mit HK-Kennzeichen einen Lastwagen so knapp, dass der Mercedesfahrer eine Vollbremsung machen musste, von der Landesstraße abkam und auf den Grünstreifen auswich. In der Folge soll der rote Kleinwagenfahrer noch weitere riskante Überholmanöver unternommen haben. Die weiteren Buchstaben im HK-Kennzeichen des Kleinwagenfahrers waren mit hoher Wahrscheinlichkeit XK oder KX.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Walsrode unter 05161/ 984480 zu wenden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.