Lokales

Es gab eine traditionelle Feierstunde am Lönsgrab im Tietlinger Wacholderhain - sogar mit Ehrengästen aus Wien.

“Naturschutz - Romantik oder mehr?”

Tradition: Bruch und Schleife werden bei der Veranstaltung in jedem Jahr niedergelegt. Fotos: Andreas Alps
Tradition: Bruch und Schleife werden bei der Veranstaltung in jedem Jahr niedergelegt. Fotos: Andreas Alps
TIETLINGEN - 05. September 2022 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Da Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring beim Walsroder Stadtfest im Einsatz war, wurde die Feierstunde am Lönsgrab vom stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Puschmann eröffnet. Für die musikalische Untermalung war, wie immer, die Jagdhornbläsergruppe

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung