Lokales

/lokales/nervenkitzel-vom-beruehmten-punkt_10_111567046-21-.html/ / 1

Jugendfußball- und achtes Walsroder Elf-Meter-Turnier im “Zentralstadion Fulde”

Nervenkitzel vom berühmten Punkt

Am 18. August wird in Fulde zum achten Mal der “Walsroder Elfmeter-Meister” ermittelt. red
Am 18. August wird in Fulde zum achten Mal der “Walsroder Elfmeter-Meister” ermittelt. red
FULDE - 31. Juli 2018 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

Da es aufgrund der notwendigen Sportplatzsanierung in diesem Jahr leider nicht möglich ist, “Fulde steht Kopf” in der gewohnten Form durchzuführen, gibt es zwei andere Veranstaltungen, die es in sich haben. Am Sonnabend, 18. August, wird am Vormittag ein Jugendfußballturnier der SG Fulde und am Nachmittag das achte Walsroder Elf-Meter-Turnier der Walsroder Bürgerliste im “Zentralstadion Fulde”, mitten im Dorf angeboten.

Ab 10 Uhr geht es rund im Soccer Court, der auf dem Jugendplatz aufgebaut wird. Das vom Jugendhof Idingen zur Verfügung gestellte mobile Street Soccerfeld misst 18 mal zehn Meter, hat zwei kleine Tore, ringsum Banden und Ballfangnetze. Gespielt wird pro Mannschaft mit vier Spielern - ohne Torwart, das heißt, es wird auch ohne Hand gespielt.

Die Ausschreibungsunterlagen mit den Regeln zu diesem Turnier für Mannschaften der Jahrgänge U10, U11 und U13 findet man unter: www.sgfulde.de. Um 14 Uhr beginnt dann das achte Walsroder Elf-Meter-Turnier der Walsroder Bürgerliste, ebenfalls im Bereich des Jugendplatzes des Fulder Sportplatzgeländes.

Ausgeschrieben ist das Turnier in diesem Jahr für Herren-, Damen-, Jugend- und Mixed-Mannschaften. Spielberechtigt sind alle, die gerne an diesem Nervenkitzel teilnehmen möchten. Es gibt keine Altersbeschränkung - weder nach oben noch nach unten. Hauptsache es gibt fünf Schützen pro Mannschaft und noch einen “Freiwilligen”, der sich ins Tor stellt. Die Startgebühren werden je nach Erfolg komplett unter den Platzierten ausgeschüttet. Die Ausschreibung und die Durchführungsbestimmungen für das Elf-Meter-Turnier stehen zum Download bereit unter www.walsroder-bl.de. Aus organisatorischen Gründen sind zu beiden Turnieren Anmeldungen nur bis zum 12. August möglich.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.